Stadterneuerung; Gesellschaftlicher Wandel und Quartiersentwicklung

Ausgangslage

…ist erkannt worden, dass die Herausforderungen der Zukunft auch vor Ort gelöst werden und dementsprechend in den Quartieren die Infrastrukturen geschaffen werden müssen.

…psychologische  Aspekte … Angesichts der Globalisierung ist sozusagen als Gegenbewegung eine starke Orientierung der Menschen zur lokalen, regionalen Identität feststellbar.

Problem

…Bei der Quartiersentwicklung steht oft das Soziale im Mittelpunkt, verbunden mit der Hoffnung, dass sich alle Probleme damit lösen lassen…  

Typus

Nachhaltigkeitsprojekt Quartier im Schwerpunkt Lebensqualität – Gesundheit in der Verbindung von räumlichen und sozialem Wohnumfeld.

Potenziale

Zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Vernetzung wird der Ansatz einer regionalen Selbstorganisation für zielführend erachtet. Dazu gehören:

….elektronische Datenübertragung der Angaben zu niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungs- sowie anderen Angeboten; .damit entsteht ein Informationsverbund der Beratungsstellen von Pflegekassen und Ländern/Kreisen/kreisfreien Städten über die verfügbaren Angebote in einer Region …Förderung regionaler Netzwerke zur Versorgung Pflegebedürftiger durch die Pflegekassen)

Lösung:

Entwicklung modularer tragfähiger Strukturen und Nachhaltigkeitsmodelle für das Quartier im Schwerpunkt Gesundheit.